New York muss wohl meine Lieblingsstadt sein.

Jedes Mal wenn ich dort war, war ich fasziniert von all dem ‚Leben‘, von den vielen Lichtern und der Atmosphäre in dieser Stadt.
Jedes Mal hat mich die Energie einfach umgehauen. Ich liebe die Lichter der Skyline in der Nacht. Ich liebe diesen ‚Drang nach vorne‘ um sich weiter zu entwickeln und das Wissen um die ‚endlosen Möglichkeiten‘, die diese Stadt bietet, obwohl sie dennoch gleichzeitig rau und hart ist.

New York schläft einfach nie.
Es ist alles so sehr am Leben und am Wuseln.
Und auf dem Times Square kann man den Puls am deutlichsten spüren – so stark, dass es einem beinahe den Atem raubt.

Im Februar 2013 waren Black Spirit X und ich das erste Mal gemeinsam in dieser unglaublichen Stadt, und wir können es kaum erwarten bald mal wieder dorthin zu reisen.

Warst du auch schonmal in New York?

Hier habe ich noch ein paar Impressionen:

__
(Ursprünglich veröffentlicht im Februar 2013.)

Schreibe einen Kommentar